Via Bafile 113, Lido di Jesolo (Venedig) +39 0421 380606

Die Kunst des 12 Monate von 12

Sobald man den Eingangsbereich unseres Hotels betritt, sieht man sofort unser Markenzeichen: das runde Glasfenster mit dem Profil von Marco Polo.
Wir haben das Glas gewählt, weil es transparent und freundlich ist, so wie wir uns unser Verhältnis zu Ihnen wünschen. Es soll im Zeichen der Klarheit stehen. Wir laden Sie ein, alles was wir Ihnen hier erzählen, anlässlich Ihres Besuches bei uns selbst zu überprüfen.

Was erwartet man sich, wenn man in ein Hotel am Meer kommt ?

Natürlich, dass der Strand leicht erreichbar und gut ausgestattet ist, dass die Zimmer bequem, sauber und hell sind, dass das Essen verlockend ist, dass der Service gepflegt und die Atmosphäre herzlich und familiär ist.
Das alles werden Sie erleben und schätzen lernen, wenn Sie zu uns kommen.

Und zwar sofort nachdem Sie von mir, meinen Eltern und von unserem Mitarbeiterstab empfangen worden sind, denn Gastfreundschaft ist in unserer Familie und unter unseren Mitarbeitern eine wichtige Tradition.

Artù, unser Westhighland-Terrier gehört mit zum Empfangskomitee des Hotels. Wenn Sie also in Begleitung Ihres Vierbeiners anreisen, wissen Sie, dass Sie bei uns keine Probleme haben werden.
Wir schätzen seit jeher die Gesellschaft von Tieren und wissen nur zu gut, dass man sich nicht einmal im Urlaub von ihnen trennen möchte. Da die Vierbeiner im Sommer nicht mit Ihnen an den Strand gehen dürfen, möchten wir Ihnen versichern, dass alle Zimmer über Linoleum- oder Parkettböden verfügen, die leicht zu reinigen und hygienisch sind, und auch alle über eine kleine Terrasse verfügen, auf der Ihre Freunde auf Sie warten können, während Sie baden gehen. In der Nähe des Hotels gibt es außerdem nette Gartenanlagen, wo Sie mit Ihren Tieren spazierengehen können, damit auch sie sich hier wohlfühlen.
Auch für Ihr leibliches Wohlbefinden ist bei uns bestens gesorgt, egal welche Diät sie einhalten, seien Sie nun Vegetarier, Veganer oder Zöliakiepatient. Bei uns werden Sie mit einem vielseitigen und schmackhaften Frühstücksangebot verwöhnt.

Für Sie geben wir stets unser Bestes, und wenn Sie vielleicht eines Tages tatsächlich um etwas bitten sollten, das wir nicht erfüllen können, sind wir trotzdem davon überzeugt, dass Sie die herzliche und familiäre Atmosphäre bei uns schätzen werden.
Kaum betreten Sie unser Hotel, spüren Sie sofort, dass Sie sich hier wie zu Hause fühlen werden.

Carlotta Capeleto


UNSERE KONTAKTE
fatti furbo fatti furbo